Abmessungen

Marken

Gewinde

Schmierung

Verfügbarkeit

picto_need_help

Benötigen sie hilfe oder rat?

+49.(0).800.001.076.6

Morgen bei Ihnen? Das ist möglich

logo_delivery_RGB

Ihre garantierte Lieferung innerhalb von 24 Stunden

Was ist ein TAPR-Gelenkkopf? 

TAPR-Kugelgelenke sind Kugelköpfe für Hydraulikkomponenten. Sie bestehen aus einem Körper mit Innengewinde. Die Kombination der Gleitflächen besteht bei allen Typen aus Stahl/Stahl. Sie verfügen außerdem über einen Schmiernippel, um eine Schmierung zu ermöglichen.

Welche Arten von TAPR-Kugelgelenken gibt es?

Es gibt vier Arten von TAPR-Kugelgelenken:

  • Der TAPR.N-Kugelkopf ist ein Kugelkopf für Hydraulikkomponenten. Sein Innendurchmesser kann zwischen 20 und 120 mm variieren.
  • Der TAPR.U-Kugelkopf, der dem "TAPR.N"-Kugelkopf ähnlich ist, mit der einzigen Ausnahme, dass der "TAPR.U"-Typ die Möglichkeit bietet, das Gewinde mithilfe von Feststellvorrichtungen an der Achse zu befestigen.
  • Der Kugelkopf "TAPR.DO" ist ebenfalls ein Kugelkopf für hydraulische Komponenten. Sein Innendurchmesser kann zwischen 12 und 100 mm variieren. Das Gewinde kann durch Vorrichtungen auf dem Schaft gesichert werden. Dieser Gelenkkopf wird vor allem im Hydrauliksektor für Zylinder mit 160 bar Druck verwendet.
  • Der TAPR.CE-Kugelkopf, ein Kugelkopf für Hydraulikkomponenten, hat einen Innendurchmesser von 12 bis 200 mm. Das Gewinde kann durch Vorrichtungen auf dem Schaft gesichert werden. Dieses Gelenk wird vor allem im Hydraulikbereich für Zylinder mit einem Druck von 160 bar verwendet. Dieser Nippel ist länger als die Nippel der Serien "TAPR.N" und "TAPR.U".